Filter schließen
Filtern nach:

Kartenboxen

Welche Kartenboxen gibt es?

Für unterschiedliche Spielkarten erhalten Sie hier die passende Aufbewahrungsbox. Aber nicht nur Karten, sondern auch weiteres Lehr-und Lernmaterial lässt sich in den Schachteln aufbewahren.

Für handelsübliche Spielkarten eignet sich die Kartenspielbox. Sie können sie in unterschiedlichen Höhen kaufen. Die Ohnestegbox ist ebenso für das Skatkarten-Format geeignet. Hier können zwei Kartenstapel nebeneinander in die Spielkartenschachtel gelegt werden.

Genau auf die Maße der Blanko-Spielkarten ist die handlichen Kartenboxen zugeschnitten. Sie sind mit transparentem Deckel und klarem oder rotem Boden erhältlich.

Kartenboxen sind auch in den DIN-Formaten DIN A 5, DIN A 4 und DIN A 3 erhältlich. Die praktische Aufbewahrungsdose ist ideal für die Schule. Die besonders flache Kartenbox bietet viel Platz für alles, was man im Unterricht in der Klasse benötigt. Optimal zur Aufbewahrung von selbstentworfenen Spielen, Arbeitskarteien, Unterrichtsmaterialien oder Kleinteilen.

Vorteile von Hails Kartenboxen und Kartenspielboxen

Der Kunststoff aller Aufbewahrungsschachteln für Karten ist transparent und sehr bruchfest. Die Boxen sind stapelbar und damit auch platzsparend in der Aufbewahrung.

Durch den transparenten Kunststoff der Kartenschachteln ist der Inhalt immer auf den ersten Blick zu erkennen und ein Beschriften der Schachteln erübrigt sich.

Die Spielkarten-Aufbewahrungsbox können Sie in unterschiedlichen Höhen kaufen, so dass Sie auch größere Mengen von Blätter oder Karten aufbewahren können.

Einsatz von Spielkartenboxen im Unterricht ab der Grundschule

Sobald im Unterricht in der Grundschule Blanko-Spielkarten eingesetzt werden, müssen die Spielkarten geordnet und aufbewahrt werden. Robuste Plastikschachteln sind dafür gut geeignet und können helfen, für Ordnung in der Klasse zu sorgen. Und das bereits ab Klasse 1 in der Grundschule oder auch im Montessori-Unterricht.

Spielkarten-Aufbewahrung in der Schule

Karten-Schachteln sind nicht nur zur Aufbewahrung von Spielkarten, sondern auch zum Schutz und zum Sortieren von Karten und anderen Lehrmitteln nützlich.

Die leeren Kartendosen können Sie nicht nur zur Spielkarten-Aufbewahrung einsetzen, sondern auch um andere Karten, Spielfiguren und Kleinteile übersichtlich und immer gut sortiert aufzubewahren.

Welche Kartenboxen gibt es? Für unterschiedliche Spielkarten erhalten Sie hier die passende Aufbewahrungsbox. Aber nicht nur Karten, sondern auch weiteres Lehr-und Lernmaterial lässt sich in den Schachteln aufbewahren. Für handelsübliche Spielkarten eignet sich die Kartenspielbox. Sie können sie in unterschiedlichen Höhen kaufen. Die Ohnestegbox ist ebenso für das Skatkarten-Format geeignet. Hier können zwei Kartenstapel nebeneinander in die Spielkartenschachtel gelegt werden. Genau auf die Maße der Blanko-Spielkarten ist die handlichen Kartenboxen zugeschnitten. Sie sind mit transparentem Deckel und klarem oder rotem Boden erhältlich. Kartenboxen sind auch in den DIN-Formaten DIN A 5, DIN A 4 und DIN A 3 erhältlich. Die praktische Aufbewahrungsdose ist ideal für die Schule. Die besonders flache Kartenbox bietet viel Platz für alles, was man im Unterricht in der Klasse benötigt. Optimal zur Aufbewahrung von selbstentworfenen Spielen, Arbeitskarteien, Unterrichtsmaterialien oder Kleinteilen. Vorteile von Hails Kartenboxen und Kartenspielboxen Der Kunststoff aller Aufbewahrungsschachteln für Karten ist transparent und sehr bruchfest. Die Boxen sind stapelbar und damit auch platzsparend in der Aufbewahrung. Durch den transparenten Kunststoff der Kartenschachteln ist der Inhalt immer auf den ersten Blick zu erkennen und ein Beschriften der Schachteln erübrigt sich. Die Spielkarten-Aufbewahrungsbox können Sie in unterschiedlichen Höhen kaufen, so dass Sie auch größere Mengen von Blätter oder Karten aufbewahren können. Einsatz von Spielkartenboxen im Unterricht ab der Grundschule Sobald im Unterricht in der Grundschule Blanko-Spielkarten eingesetzt werden, müssen die Spielkarten geordnet und aufbewahrt werden. Robuste Plastikschachteln sind dafür gut geeignet und können helfen, für Ordnung in der Klasse zu sorgen. Und das bereits ab Klasse 1 in der Grundschule oder auch im Montessori-Unterricht. Spielkarten-Aufbewahrung in der Schule Karten-Schachteln sind nicht nur zur Aufbewahrung von Spielkarten, sondern auch zum Schutz und zum Sortieren von Karten und anderen Lehrmitteln nützlich. Die leeren Kartendosen können Sie nicht nur zur Spielkarten-Aufbewahrung einsetzen, sondern auch um andere Karten, Spielfiguren und Kleinteile übersichtlich und immer gut sortiert aufzubewahren. mehr erfahren »
Fenster schließen
Kartenboxen

Welche Kartenboxen gibt es?

Für unterschiedliche Spielkarten erhalten Sie hier die passende Aufbewahrungsbox. Aber nicht nur Karten, sondern auch weiteres Lehr-und Lernmaterial lässt sich in den Schachteln aufbewahren.

Für handelsübliche Spielkarten eignet sich die Kartenspielbox. Sie können sie in unterschiedlichen Höhen kaufen. Die Ohnestegbox ist ebenso für das Skatkarten-Format geeignet. Hier können zwei Kartenstapel nebeneinander in die Spielkartenschachtel gelegt werden.

Genau auf die Maße der Blanko-Spielkarten ist die handlichen Kartenboxen zugeschnitten. Sie sind mit transparentem Deckel und klarem oder rotem Boden erhältlich.

Kartenboxen sind auch in den DIN-Formaten DIN A 5, DIN A 4 und DIN A 3 erhältlich. Die praktische Aufbewahrungsdose ist ideal für die Schule. Die besonders flache Kartenbox bietet viel Platz für alles, was man im Unterricht in der Klasse benötigt. Optimal zur Aufbewahrung von selbstentworfenen Spielen, Arbeitskarteien, Unterrichtsmaterialien oder Kleinteilen.

Vorteile von Hails Kartenboxen und Kartenspielboxen

Der Kunststoff aller Aufbewahrungsschachteln für Karten ist transparent und sehr bruchfest. Die Boxen sind stapelbar und damit auch platzsparend in der Aufbewahrung.

Durch den transparenten Kunststoff der Kartenschachteln ist der Inhalt immer auf den ersten Blick zu erkennen und ein Beschriften der Schachteln erübrigt sich.

Die Spielkarten-Aufbewahrungsbox können Sie in unterschiedlichen Höhen kaufen, so dass Sie auch größere Mengen von Blätter oder Karten aufbewahren können.

Einsatz von Spielkartenboxen im Unterricht ab der Grundschule

Sobald im Unterricht in der Grundschule Blanko-Spielkarten eingesetzt werden, müssen die Spielkarten geordnet und aufbewahrt werden. Robuste Plastikschachteln sind dafür gut geeignet und können helfen, für Ordnung in der Klasse zu sorgen. Und das bereits ab Klasse 1 in der Grundschule oder auch im Montessori-Unterricht.

Spielkarten-Aufbewahrung in der Schule

Karten-Schachteln sind nicht nur zur Aufbewahrung von Spielkarten, sondern auch zum Schutz und zum Sortieren von Karten und anderen Lehrmitteln nützlich.

Die leeren Kartendosen können Sie nicht nur zur Spielkarten-Aufbewahrung einsetzen, sondern auch um andere Karten, Spielfiguren und Kleinteile übersichtlich und immer gut sortiert aufzubewahren.